Stacks Image 140804

Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung – Vorsorgen statt reparieren

Gesunde Zähne ein Leben lang

Gegen hartnäckige bakterielle Zahnbeläge – die Hauptverursacher von Karies und Entzündungen des Zahnfleisches – kommt auch die gewissenhafteste Zahnpflege nicht an. Auch wenn Sie 3x täglich Zähne putzen beseitigen Sie nicht mehr als 60% des Zahnbelags in Ihrem Mund. 

Deshalb gibt es die professionelle Zahnreinigung (Prophylaxe) in der Zahnarztpraxis. Sie unterstützt die Vermeidung von Karies, Gingivitis (Zahnfleischentzündung), Parodontitis und Zahnverlust.

 

Erwachsenenprophylaxe

Eine professionelle Zahnreinigung in der Praxis beinhaltet:

  • Eine gründliche Untersuchung des Gebisses
  • Die sanfte Reinigung der Zähne und Zahnzwischenräume von harten Belegen und Verfärbungen 
  • Entfernung der weichen Ablagerungen
  • Politur, damit sich die Bakterien zukünftig nicht mehr an rauen Stellen oder Nischen festsetzen können
  • Schutz der gereinigten Zahnflächen durch ein Gel, welches repariert und vor weiteren Säureattacken schützt
  • Abschließend bieten wir Ihnen noch viele Tipps für eine optimale Zahnreinigung zu Hause

Es wird empfohlen, 2 x mal im Jahr eine Prophylaxe durchführen zu lassen. Je nach individuellem Bedarf sind jedoch andere Zeitintervalle sinnvoll.

PDF zum Download: zahnpflegetipps.pdf

 

Schwangerschaftsprophylaxe

Insbesondere in der Schwangerschaft sind die Zähne anfällig für Karies und Zahnfleischbluten. 

Kinder von Müttern die währen der Schwangerschaft regelmäßig prophylaktisch betreut wurden, haben später weniger Karies.

Lassen Sie am besten schon vor der Schwangerschaft alle erkrankten Zähne behandeln.

Tipps zur Zahnpflege während der Schwangerschaft und zur Vorsorge von Karies für ihr Ungeborenes:

  • Untersuchung der Zähne und des Zahnfleisches bereits in den ersten Schwangerschaftswochen
  • Regelmäßige professionelle Zahnreinigung während der Schwangerschaft

Sie bekommen in unseren Praxis zu Beginn der Schwangerschaft eine Kinderpass in dem alle weiteren Untersuchungen für Sie und Ihr Kind dokumentiert werden.

PDF zum Download: Schwangerenprophylaxe.pdf

 

Kinderprophylaxe – Zahnputzschule

Im Rahmen der regelmäßigen halbjährlichen Kontrolluntersuchungen werden bei Kindern ab 6 Jahren zusätzliche Behandlungen zur Vorbeugung und Gesunderhaltung der Zähne durchgeführt. 

Dazu gehören: 

  • Aufklärung über die richtige Mundhygiene
  • Demonstration und Üben des richtigen Zähneputzens, altersgerecht umgesetzt und an die motorischen Fähigkeiten des Kindes angepasst 
  • Ernährungsberatung
  • Gründliche Reinigung und Politur nach Überprüfung der Zahnpflege mit Färbelösung
  • Karieskontrolle und ggf. Röntgenaufnahmen der Zahnzwischenräume
  • evtl. Fluoridierung der Zähne
  • Fissurenversiegelung auf den Kauflächen


Nutzen Sie in Ergänzung zu Ihrer häuslichen Kinderzahnpflege die Möglichkeit professioneller Vorsorge in regelmäßigen Prophylaxesitzungen um alle Zahnbeläge sicher zu entfernen und ihren Kindern eine entsprechende Zahngesundheit zu ermöglichen.

Wie kann Karies wirksam verhindert werden?
Grundregeln der zahnmedizinischen Vorbeugung sind:
Das regelmäßige Entfernen von Zahnbelägen durch Zähneputzen - richtige Zahnpflege von Anfang an!

PDF zum Download: zahnpflege_kinder.pdf

 
Anmeldung

Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde
Christian Specht & Katherina Specht-Kriemelmeyer
Hinter den Höfen 10 • 31582 Nienburg | Tel: 0 50 21 / 1 44 33 • Fax: 0 50 21 / 1 84 32
E-Mail: info@zahnspecht.de • Web: www.zahnspecht.de

Sprechzeiten >>
Impressum | Datenschutz

Gemeinschaftspraxis
für Zahnheilkunde
Christian Specht &
Katherina Specht-Kriemelmeyer

Hinter den Höfen 10
31582 Nienburg
Tel: 0 50 21 / 1 44 33
Fax: 0 50 21 / 1 84 32

E-Mail: info@zahnspecht.de
Web: www.zahnspecht.de

Sprechzeiten >>
Impressum | Datenschutz

Adressdaten zum Download oder Scannen

vCard zum Download
Stacks Image 2701

Empfehlen sie uns:

vCard zum Download

vCard zum Download

Empfehlen sie uns:


Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde

Christian Specht &
Katherina Specht-Kriemelmeyer
Hinter den Höfen 10 • 31582 Nienburg
Tel: 0 50 21 / 1 44 33
Fax: 0 50 21 / 1 84 32
E-Mail: info@zahnspecht.de
Web: www.zahnspecht.de

< vCard & QR-Code | Sprechzeiten >
Empfehlen Sie uns >

Kontakt